No Limits Snowboardschule Bike und Radsport Langweid

Auf den Bock (Harburg)

100km, 929 Höhenmeter

Landschaft

Charakter

mäßig profilierte Tour

Straße/Verkehr

überwiegend Nebenstraßen mit wenig Verkehr

Von Harburg auf den Bock Auf den Bockberg bei Harburg führt eine der längsten Steigungen in Nordschwaben. Auf einer Länge von 2,5km sind immerhin 170 Höhenmeter zu überwinden. Während der Deutschlandtour 2002 fand hier sogar eine Bergwertung statt (sollte allerdings für die Profis kein echtes Hindernis darstellen). In der verwinkelten Harburger Altstadt muß man auf die Beschilderung Richtung Burg achten. Nachdem man eine kurze, aber extrem steile Rampe genommen hat, geht's zunächst an der imposanten Burg vorbei mit gleichmäßigen 5-6% zum höchsten Punkt. Die nächsten Kilometer bleiben hügelig. Durch's landschaftlich reizvolle Kesseltal führt die Strecke auf kaum befahrenen Straßen in's Donauried, wo man sich vom vorangegangenen Auf und Ab wieder erholen kann.

Streckenverlauf: Biberbach - Markt - Kühlenthal - Nordendorf - Druisheim - Mertingen - Auchsesheim - Riedlingen - Wörnitzstein - Ebermergen - Brünsee - Harburg - Schaffhausen - Rohrbach - Untermagerbein - Tuifstädt - Fronhofen - Hochstein - Gaishardt - Oberliezheim - Schwennenbach - Unterglaubheim - Blindheim - Oberthürheim - Unterthürheim - Hinterried - Wortelstetten - Hirschbach - Langenreichen - Markt - Biberbach

Home | Wettkämpfe | Touren | Pässe | Training | Galerie | Gästebuch | Action! | Impressum

© Christian Raimann, 2003 - 2015