No Limits Snowboardschule Bike und Radsport Langweid

Pässe in der Umgebung

Jaufenpass (9km)
Brennerpass (21km)
Falzeben (23km)
Tiroler Kreuz (25km)
Timmelsjoch (27km)

Ähnlich hohe Pässe

Sellajoch (2214m)
Sustenpass (2224m)
Passo d'Eira (2210m)
Passo di Valparola (2192m)
Grimselpass (2165m)

Ähnlich lange Pässe

Hahntennjoch (West-Ost, 15km)
Rofen / Vent (Ost - West, 15km)
Tiefenbachgletscher (Ost - West, 14.5km)
Ofenpass (Ost-West, 14km)
Nufenenpass (West-Ost, 14km)

Ähnliche Höhendifferenz

Falzeben (Meran - Falzeben, 1295m)
Sustenpass (Ost-West, 1308m)
Furkajoch (West-Ost, 1260m)
Col du Galibier (Nord - Süd, 1226m)
Kühtai (West-Ost, 1205m)

Ähnlich schwere Pässe

Tabland (Meran - Tabland, 122)
Col du Glandon (Nord - Süd, 125)
Timmelsjoch (Süd-Nord, 136)
Col de la Madeleine (Nord - Süd, 117)
Col de la Bonette (Nord - Süd, 115)

Gefahren am

Penser Joch (2211m)

Auffahrt(en)

Nord-Süd: 15 km, 1263 Höhenmeter

Beschreibung

Penser Joch Mein erster richtiger Alpenpass (Brenner fuhr ich am Vortag) hatte es schon ganz schön in sich. Von Sterzing aus geht's mit bis zu 13% auf längeren Abschnitten nach oben. Oberhalb der Baumgrenze kann man früh die Passhöhe erkennen, doch ein ziemlich langes gerades Stück, das schier nicht enden mag, verlangt einem noch einiges ab. Die Abfahrt nach Bozen ist eine der längsten, die ich bisher gefahren bin. Auf 50km verteilen sich 2000 Höhenmeter. Im unteren Teil sind einige unbeleuchtete Tunnels zu durchfahren. Beleuchtung oder Begleitfahrzeug sind deshalb ratsam.

Bewertung

Landschaft (Nord-Süd):
Schwierigkeit(?) (Nord-Süd):119
Straße/Verkehr (Nord-Süd):teilweise recht schmal, vor Bozen einige unbeleuchtete Tunnels und zunehmender Verkehr, ansonsten kaum Verkehr

KML-Datei herunterladen (kann direkt mit Google Earth geöffnet werden)

Home | Wettkämpfe | Touren | Pässe | Training | Galerie | Gästebuch | Action! | Impressum

© Christian Raimann, 2003 - 2015