No Limits Snowboardschule Bike und Radsport Langweid

Pässe in der Umgebung

Jenesien / Gasthof Edelweiss (6km)
Falzeben (9km)
Sankt Martius (13km)
Gampenjoch (13km)
Aschbach (15km)

Ähnlich hohe Pässe

Auerberg (1050m)
Kreuzweg (1079m)
Thurner (1020m)
Collet du Linge (987m)
Peißenberg (980m)

Ähnlich lange Pässe

Mendelpass (West-Ost, 8km)
Tiroler Kreuz (Über Schloss Tirol, 8.5km)
Col de Bussang (West - Ost, 7.2km)
Rifugio Auronzo - Drei Zinnen (Misurinasee - Rifugio, 7km)
Col d'Oderen (Ost-West, 7km)

Ähnliche Höhendifferenz

Col du Platzerwasel (Ost-West, 809m)
Col de Rousset (Süd - Nord, 839m)
Pordoijoch (West-Ost, 786m)
Ofenpass (Ost-West, 774m)
Col de la Schlucht (Ost-West, 759m)

Ähnlich schwere Pässe

Aschbach (Töll - Aschbach, 80)
Col d'Izoard (Nord - Süd, 80)
Col de Vars (Nord - Süd, 78)
Lavazejoch (Nord-Süd, 77)
Hahntennjoch (West-Ost, 74)

Touren

Gefahren am

Mölten (1040m)

Auffahrt(en)

Süd-Nord: 8 km, 790 Höhenmeter

Beschreibung

Der Tschögglberg zwischen Meran und Bozen ist eher ein Hochplateau als ein Berg. Eine Variante, die auf dieses Plateau führt, ist die Straße von Terlan nach Mölten. Gleich unmittelbar nach dem Abzweig steigt die Straße mit gut 10% an. Und dann heißt es, etwa 8km in die Pedale zu treten, da die Steigung fast nie darunter liegt. Gut, dass die schöne Aussicht auf die Obstplantagen des Etschtals Abwechlung bieten.

Mit der Verbindung Bozen - Jenesien lässt sich dieser Anstieg zu einer kleinen Runde kombinieren.

Bewertung

Landschaft (Süd-Nord):
Schwierigkeit(?) (Süd-Nord):78
Straße/Verkehr (Süd-Nord):sehr gut ausgebaut, wenig Verkehr

KML-Datei herunterladen (kann direkt mit Google Earth geöffnet werden)

Home | Wettkämpfe | Touren | Pässe | Training | Galerie | Gästebuch | Action! | Impressum

© Christian Raimann, 2003 - 2015