No Limits Snowboardschule Bike und Radsport Langweid

Pässe in der Umgebung

Passo di Foscagno (6km)
Forcola di Livigno (14km)
Ofenpass (15km)
Berninapass (18km)
Umbrailpass (20km)

Ähnlich hohe Pässe

Penser Joch (2211m)
Sellajoch (2214m)
Passo di Valparola (2192m)
Grimselpass (2165m)
Ofenpass (2149m)

Ähnlich lange Pässe

Karerpass (Nord-Süd, 6.5km)
Col de Valberg (Ost - West, 6.5km)
Col du Hundsruck (Ost - West, 6.5km)
Col de la Chau (Ost - West, 6km)
Riedbergpass (Ost-West, 6km)
Pillerhöhe (Süd-Nord, 6km)

Ähnliche Höhendifferenz

Cormet de Roselend (West - Ost, 395m)
Col d'Oderen (Ost-West, 399m)
Col du Mollard (Süd - Nord, 393m)
Col du Hundsruck (Ost - West, 389m)
Mendelpass (West-Ost, 375m)

Ähnlich schwere Pässe

Col du Hundsruck (Ost - West, 26)
Col de Fréland (Süd-Nord, 26)
Sudelfeld (West-Ost, 26)
Coll de Femenia (Ost-West, 25)
Auerberg (Ost-West, 25)

Gefahren am

05.09.2005

Passo d'Eira (2210m)

Auffahrt(en)

West-Ost: 6.5 km, 394 Höhenmeter

Beschreibung

Passhöhe Der eigentlich Übergang von Livigno nach Bormio ist der Passo di Foscagno. Doch bereits einige Kilometer zuvor passiert man mit dem Passo d'Eira einen ersten Hochpunkt. Ein entsprechendes Schild hab ich zwar nicht gefunden, in den Karten wird dieser jedoch so bezeichnet.

Die gleichmäßige etwa 6% Steigung ist eher unspektakulär. Es bleibt also genügend Luft, die umliegende Landschaft zu genießen.

Bewertung

Landschaft (West-Ost):
Schwierigkeit(?) (West-Ost):25
Straße/Verkehr (West-Ost):guter Zustand, wenig Verkehr

KML-Datei herunterladen (kann direkt mit Google Earth geöffnet werden)

Home | Wettkämpfe | Touren | Pässe | Training | Galerie | Gästebuch | Action! | Impressum

© Christian Raimann, 2003 - 2015