No Limits Snowboardschule Bike und Radsport Langweid

Pässe in der Umgebung

Penser Joch (21km)
Jaufenpass (23km)
Timmelsjoch (33km)
Kühtai (43km)
Möserner Sattel (43km)

Ähnlich hohe Pässe

Aschbach (1362m)
Mendelpass (1363m)
Grand Ballon (1343m)
Col de la Chau (1337m)
Tabland (1331m)

Ähnlich lange Pässe

Ultental (Ost-West, 37km)
Kaunertaler Gletscherstraße (Nord-Süd, 38km)
Col de la Cayolle (Süd - Nord, 31km)
Möserner Sattel (Nord-Süd, 30km)
Arlbergpass (Ost-West, 30km)

Ähnliche Höhendifferenz

Passo delle Radici (Nord-Süd, 748m)
Col des Saisies (Nord - Süd, 751m)
Faschinajoch (Nord-Süd, 695m)
Ballon d'Alsace (Süd - Nord, 678m)
Kreuzweg (Ost-West, 665m)

Ähnlich schwere Pässe

Berninapass (West-Ost, 28)
Passo delle Radici (Nord-Süd, 30)
Möserner Sattel (Süd-Nord, 30)
Gampenjoch (Süd - Nord, 26)
Sudelfeld (West-Ost, 26)

Gefahren am

Brennerpass (1344m)

Auffahrt(en)

Nord-Süd: 37 km, 744 Höhenmeter

Beschreibung

Wäre nicht der dichte Verkehr auf der Brennerbundesstraße, so wäre der Brennerpass eigentlich gar nicht mal so übel. Auf einer Strecke von über 30km müssen von Innsbruck aus lediglich 750 Höhenmeter überwunden werden. Nur der letzte Kilometer wird mit 10% etwas steiler. Die Abfahrt nach Sterzing in Südtirol ist eher unspektakulär. Der Brenner ist einer der vier Pässe des Ötztaler Radmarathons.

Bewertung

Landschaft (Nord-Süd):
Schwierigkeit(?) (Nord-Süd):26
Straße/Verkehr (Nord-Süd):gut ausgebaute Bundesstraße, viel Verkehr

KML-Datei herunterladen (kann direkt mit Google Earth geöffnet werden)

Home | Wettkämpfe | Touren | Pässe | Training | Galerie | Gästebuch | Action! | Impressum

© Christian Raimann, 2003 - 2015