No Limits Snowboardschule Bike und Radsport Langweid Bike Shop Bikeunit Fahrrad Brügelmann

(Kleines) Mallorca-Spezial

Permalink 13.09.13 17:49:17, Autor: Christian, Kategorien: Touren, Pässe, Rennrad

Ursprünglich wollte ich die Woche Badeurlaub auf Mallorca nutzen, um die Trampelpfade rund um Alcudia (im Nordosten der Insel) zu erkunden. Probleme mit Schienbein und Hüfte machten mir allerdings einen Strich durch die Rechnung. Nur am Strand abzuhängen war mir dann aber doch zu wenig. Ich lieh mir für eine Woche ein Rennrad bei Bicycle Holidays Max Hürzeler (Kategorie 2 Rad, Cube mit Ultegra Komplettausstattung für 60 €) und drehte ein paar nette Runden.

Tour 1: Cap de Formentor

Das Cap de Formentor bildet den nordöstlichsten Zipfel Mallorcas. Die Ausläufer des Tramuntanagebirges erheben sich auf der schmalen Landzunge auf immerhin noch knapp 400m Höhe.

Von Alcudia aus folgt man einfach der Beschilderung Richtung Port de Pollenca. Die Küstenstraße mit breitem Radweg gewährt ein schönes Panorama über die Bucht von Pollenca. Nun folgt das eigentliche Schmankerl der Tour. Die etwa 20 km Landstraße windet sich zwischen Küste und steilen Felsmassiven bis zum Leuchtturm am Ende des Kaps. Dabei gilt es, einige Höhenmeter zu überwinden. Während die erste Hälfte sehr gut ausgebaut ist, lässt die Qualität der Straße auf der zweiten Hälfte doch sehr zu wünschen übrig. Vor allem bei den Abfahrten sollte man sich vor den zahlreichen Schlaglöchern hüten. Die Landschaft entschädigt dafür umso mehr!

Zum GPS-Track.

Tour 2: Coll de Femenia

Die Serra de Tramuntana ist ein Gebirgszug, der sich vom Nordwesten bis zum Nordosten Mallorcas erststreckt. Von Alcudia aus lässt sie sich am besten von Pollenca aus erschließen. Bis zum ersten Pass, dem Coll de Femenia sind es von dort aus lediglich 13km. Eine genaue Beschreibung des Passes gibt es hier.

Zum GPS-Track.

Tour 3, Tour 4: Cap des Pinar, Cap de Menorca

Alcudia, die älteste Stadt Mallorcas, liegt zwischen den Buchten von Pollenca und Alcudia, getrennt durch das Cap des Pinar bzw. Cap de Menorca. Nicht ganz so spektakulär wie bei Tour 1 führt auch hier eine landschaftlich sehr reizvolle Straße zwischen Küste und den nicht ganz so steilen Bergflanken. Leider kann man nicht bis ans Ende des Kaps fahren, da dieses militärisches Sperrgebiet ist. Eine etwas südlichere Variante Richtung Cap de Menorca endet ebenfalls ganz unvermittelt (bzw. war mit dem Rennrad einfach nicht mehr weiter befahrbar).

Vatertagstour

Permalink 09.05.13 22:05:35, Autor: Christian, Kategorien: Rennrad

Zur "Schonung" meines Rückens (4. Tag Laufpause) hab ich heute mal wieder eine schöne Rennradtour unternommen. Über Harburg, den Bockberg und das hintere Kesseltal eine meiner Lieblingsrunden. Und trotz mickriger 120 km auf dem Rad in 2013, liefen die 85 km heute, gewürzt mit gut 800 Höhenmetern, erstaunlich rund. Mal sehen, was der Orthopäde morgen zu meinen Rückenproblemen beim Laufen sagt, für den Worst-Case hab ich mir heute schon mal einen Plan B ausgedacht ;-)

Der alte Mann und das Rad ...

Permalink 19.04.13 23:36:16, Autor: Christian, Kategorien: Laufen, Rennrad

... wird jetzt Thorsten wieder kommentieren (Gruß an dieser Stelle!). Naja, ganz so schlimm wie das Foto vermuten lässt, war's dann gestern noch nicht. Im Gegenteil. Mit über 1.000 Laufkilometern in den Beinen rollt es auch auf dem Rennrad nicht schlecht.

Die lange Freitagabendfeierabendrunde musste heute leider aus terminlichen Gründen ausfallen. Dafür hab ich am späten Abend wieder mal einen "Alphalt-10er" durchgezogen und mit einer 4:07er Pace auf den mittleren 6 Kilometern richtig Tempo gebolzt :-)

rennradschlag fährt Rennrad

Permalink 07.04.13 21:29:48, Autor: Christian, Kategorien: Rennrad

Ja, ihr lest richtig! Zum ersten Mal in diesem Jahr hab ich meinen Renner aus dem Keller geholt, um wenigstens den Staub mit Hilfe des Fahrtwinds etwas wegzublasen. Eingepackt in mehreren Lagen Windstopper-Textil inklusive Neopren-Überschuhe war's auch gar nicht so schlimm ;-)

Nein, ehrlich gesagt war es sogar ziemlich geil wieder einmal (fast) schwerelos über die Landstraße zu gleiten!

Road Bike Party

Permalink 10.10.12 23:54:19, Autor: Christian, Kategorien: Rennrad

Ohne Worte!!

Wetterkapriolen

Permalink 01.09.12 22:24:20, Autor: Christian, Kategorien: Verschiedenes, Laufen, MTB, Rennrad

Schon frustrierend, wenn man sich monatelang auf einen Wettkampf vorbereitet und dann das Wetter nicht mitspielt. So wurde heute das Alpenbrevet in Meiringen abgesagt (siehe meine Teilnahmen in 2005 und 2009; 2006 machte auch mir damals das Wetter einen Strich durch die Rechnung).

Auch der Ultra-Trail du Mont Blanc, dessen Königsdistanz über 166 km gestern startete, wurde aufgrund von winterlichen Bedingungen in den Hochlagen auf 100 km verkürzt und der in diesem Jahr erstmalig ausgetragene Swiss Irontrail wurde, nachdem die Sicherheit der Teilnehmer nicht mehr zu gewährleisten war, abgebrochen.

Einerseits kann ich die frustrierten Athleten verstehen, andererseits aber hat die Tragödie beim Zugspitzlauf 2008 mit zwei Toten gezeigt, dass so eine Veranstaltung, die die Sportler schon bei normalen Wetterbedingungen an ihre Grenzen bringt, nicht um jeden Preis stattfinden muss.

Auch meine für diesen Samstag geplante Single-Trail-Tour mit dem MTB im Altmühltal musste leider ins Wasser fallen. Dafür war mein Knie bei den heutigen 22 km fast wieder schmerzfrei. Ist doch auch was :-)

Feierabendrunde

Permalink 18.08.12 00:11:31, Autor: Christian, Kategorien: Rennrad

FeierabendrundeLeichte Knieschmerzen (Freeriding Nachwehen), deshalb therapeutisches Rennradeln ;-)

Noch 27 Tage

Permalink 30.06.12 23:10:12, Autor: Christian, Kategorien: Rennrad

Zur "Schonung" vor dem morgigen Landkreislauf war ich heute mit dem Rennrad unterwegs. Ganz so locker war's dann allerdings doch nicht. Spickt man nämlich die klassische Zwei-Stunden-Runde über Oberndorf - Rain - Marxheim und Donauwörth noch mit den Anstiegen über Schäfstall nach Zirgesheim und von Zirgesheim zum Golfplatz Lederstadt, kommt man auf der 60 km Strecke immerhin auf knapp 500 Höhenmeter und vier schöne Anstiege dicht hintereinander.

Noch 36 Tage

Permalink 22.06.12 00:00:24, Autor: Christian, Kategorien: Rennrad

Bei UnterthürheimAuch heute stand nochmals eine Runde mit dem Rennrad auf dem Programm. Highlight: die wunderschöne urwüchsige Allee westlich von Unterthürheim.

Noch 37 Tage — Regeneration

Permalink 20.06.12 23:50:37, Autor: Christian, Kategorien: Rennrad

Nach zwei Tagen passiver Regeneration, sprich am PC bzw. im Zug sitzen, heute aktive Regeneration bei einer lockeren Runde auf dem Rennrad. Mit kleiner Übersetzung und hoher Trittfrequenz lief's schon wieder ganz geschmeidig. Etwas beunruhigt bin ich allerdings über leichte Schmerzen im linken Mittelfuß. Werde wohl noch den einen oder anderen Tag mit Laufen pausieren.

Nächste Seite >>

Trainingskilometer (mehr... )

Letzte Aktivitäten

23.04.2014Laufen: 19,2 km in 1:51:00 h
21.04.2014Laufen: 14,7 km in 1:47:30 h
20.04.2014Laufen: 20,0 km in 1:52:26 h
18.04.2014Laufen: 11,2 km in 1:05:09 h
17.04.2014Laufen: 24,6 km in 2:14:08 h
13.04.2014Laufen: 25,3 km in 3:44:28 h
12.04.2014Laufen: 44,2 km in 6:25:00 h
11.04.2014Laufen: 23,2 km in 3:10:02 h
09.04.2014MTB: 23,1 km in 1:16:06 h
08.04.2014Laufen: 14,4 km in 2:18:34 h

Awards

Laudatio

Archiv

September 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
<<  <   >  >>
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Kategorien

Syndication XML

powered by
b2evolution
GPSies.com
Home | Wettkämpfe | Trailrunning | Touren | Pässe | Training | Galerie | Gästebuch | Action! | Impressum

© Christian Raimann, 2003-2013